Workshops

Als DH-Service-Team bieten wir in Kooperation mit Partnern auf dem Campus und externen Expert*innen verschiedene Formate zur Weiterbildung an:

  • Schulungen zum Forschungsdatenmanagement in den Geisteswissenschaften
  • Workshops zu DH-Software-Werkzeugen
  • Workshops zu DH-Forschungsinfrastrukturen

Zielgruppe: Forschende und Lehrende an der CAU

Vergangene Veranstaltungen

(die Workshops werden in unregelmäßigen Abständen wiederholt, wenden Sie sich bei Interesse an unsere zentrale Info-Adresse):

12.11.2021 von 10 bis 12 Uhr: CATMA - Einführung in die digitale Textannotation
Referent*innen: Mareike Schumacher, Dominik Gerstorfer und Michael Vauth (TU Darmstadt)
07.09.2021 von 10 bis 11:30 Uhr: Einführung in Digitale Editionen
Referent*innen: Katrin Henzel (CAU, DH & FDM), Andreas Christ (CAU, DH & FDM)
11.06.2021 von 10 bis 11:30 Uhr: Autorschaftsattribution digital: Einführung in die Stilometrie und ihr Einsatz in der Lehre
Referent: Felix Poschinger (CAU, DH & FDM)
01.06.2021 von 13:30 bis 14:30 Uhr: Online-Impuls: Forschungsdatenmanagement, Digital Humanities und die digitale Lehre.
Referent*innen: Britta Petersen (CAU, FDM), Andreas Christ (CAU, DH & FDM), Thilo Paul-Stueve (CAU, FDM), Felix Poschinger (CAU, DH & FDM), Philipp Marquardt (CAU, Wiss. Weiterbildung) - im Rahmen des Angebots der Wissenschaftlichen Weiterbildung der CAU.
19.03.2021 von 10 bis 12 Uhr: Online-Einführungsveranstaltung „Transkribus: Mit künstlicher Intelligenz historische Dokumente entziffern“
Referent*innen: Günter Mühlberger (READ-COOP), Johanna Walcher (READ-COOP), Gerhard Rampl (Universität Innsbruck)