Beratungsangebote

In unseren Beratungen gehen wir auf Ihre individuellen Fragen zur Literaturrecherche, dem wissenschaftlichen Schreiben und Publizieren ein. Unser persönliches Beratungsangebot richtet sich an Studierende, Promovierende, Wissenschaftler*innen und an allgemein Interessierte.

Das Team der Information berät Sie gerne zu Ihren bibliothekarischen Anfragen. Wir unterstützen Sie bei der Suche und Beschaffung von Literatur und beantworten Fragen zur Bibliothek und deren Angeboten. Aktuell bieten wir Ihnen offene Sprechstunden im Beratungsraum der UB, buchbare Beratungstermine, telefonische Unterstützung und beantworten Ihre Anfragen per E-Mail. Neben persönlichen Beratungen bieten wir auch Bibliotheksführungen in Form einer Bibliotheksrallye via Actionbound zur Orientierung vor Ort an.

E-Mail: info@ub.uni-kiel.de
Webformular: Fragen Sie uns
Telefonisch: Mo., Mi., Fr. 11-13 Uhr und Di., Do. 13-15 Uhr unter +49 431 880-4701
Persönliche Beratung zur Literaturrecherche: Di. 13-14 Uhr, Mi. 11-13 Uhr und Do. 13-15 Uhr im Beratungsraum im Segment 2 der Universitätsbibliothek (ohne Anmeldung)

Wegbeschreibung zum Beratungsraum:
Gehen Sie an der Servicetheke vorbei und biegen Sie hinter der großen Treppe rechts ab. Sie befinden sich nun im offenen Gruppenarbeitsbereich (IT-Arbeitsbereich Segment 2). Der Beratungsraum befindet sich mittig in einer der Glaskabinen (Raum-in-Raum-System).

 

Weitere persönliche Beratungsangebote

Buchbare Beratung zur Literaturrecherche

Ihre individuellen Fragen zur Literaturrecherche beantworten wir gerne in einer persönlichen Beratung. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung gezielter Suchstrategien und stellen Ihnen geeignete Informationsquellen vor.

Sie haben gezielte Fragen zur Recherche, zum Beispiel:

  • im Discovery-Service oder Gesamtkatalog der UB Kiel
  • in elektronischen Datenbanken
  • nach Büchern wie Monografien und Sammelbänden
  • nach Zeitschriften
  • nach Aufsätzen und Artikeln aus Zeitschriften und Sammelbänden
  • nach Zeitungen oder Zeitungsartikeln


Bitte buchen Sie Ihren Beratungstermin über das Anmeldeformular und nennen Sie uns Ihre thematischen Wünsche.

Die Buchung eines persönlichen Beratungstermins ist bis 2 Tage im Voraus möglich.

Empfohlen für: Alle Studierenden, Promovierenden, allgemein Interessierten
Dauer: ca. 45 Minuten
Ort: Vor-Ort-Beratung im Beratungsraum (Segment 2 der Universitätsbibliothek) oder Online-Beratung via Zoom (die Zusendung des Links erfolgt via E-Mail)

Termine und Anmeldung:

SoSe 2024

29.07.2024:  14:15-15 Uhr  Anmeldung
30.07.2024:  11:15-12 Uhr  Anmeldung
31.07.2024:  14:15-15 Uhr  Anmeldung
01.08.2024:  11:15-12 Uhr  Anmeldung

05.08.2024:  14:15-15 Uhr  Anmeldung
06.08.2024:  11:15-12 Uhr  Anmeldung
07.08.2024:  14:15-15 Uhr  Anmeldung
08.08.2024:  11:15-12 Uhr  Anmeldung

12.08.2024:  14:15-15 Uhr  Anmeldung
14.08.2024:  14:15-15 Uhr  Anmeldung
15.08.2024:  11:15-12 Uhr  Anmeldung

21.08.2024:  14:15-15 Uhr  Anmeldung
22.08.2024:  11:15-12 Uhr  Anmeldung

26.08.2024:  14:15-15 Uhr  Anmeldung
27.08.2024:  11:15-12 Uhr  Anmeldung
28.08.2024:  14:15-15 Uhr  Anmeldung
29.08.2024:  11:15-12 Uhr  Anmeldung

Fachspezifische Beratung

Sollten Sie fachspezifische Fragen zu Ihren Recherchen haben, stehen Ihnen unsere Fachreferent*innen zur Verfügung.

Schreibberatung

Viele Herausforderungen und Schwierigkeiten beim Schreiben lassen sich in individuellen Beratungsgesprächen bearbeiten. In einer offenen Sprechstunde können Sie mit uns Ihre Fragen und Probleme besprechen und Unterstützung erhalten.

Wir unterstützen Sie bei der Planung, Strukturierung oder Formulierung Ihrer Texte. Egal ob Sie eine Starthilfe bei den ersten Versuchen oder Rat für den letzten Schliff einer Arbeit benötigen, eine Schreibberatung kann zu jedem Zeitpunkt in Anspruch genommen werden. Was die Schreibberatung allerdings nicht leisten kann, sind Korrektur und Lektorat von Texten sowie inhaltliche und fachliche Unterstützung.

Details finden Sie hier.

 

Führungen

In unseren 60-minütigen Führungen unterstützen wir Sie bei der Orientierung innerhalb der Zentralbibliothek, um diese als Ihren persönlichen Lern- und Arbeitsort zu nutzen und machen Sie mit unseren Services vertraut. Hierfür benutzen wir die App Actionbound als interaktive Bibliothekseinführung. Erkunden Sie mit anderen Teilnehmenden Ihren zukünftigen Lern- und Arbeitsort mittels kleiner Aufgaben und Quizfragen.
Bitte bringen Sie für die Bibliotheksrallye ein Smartphone mit. Hier können Sie sich bereits vorab die App Actionbound installieren.
Im Anschluss an die Rallye erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung für die Bibliothekseinführung.
 
Termine und Anmeldung

Ort: Kursraum 2, Universitätsbibliothek; Treffpunkt: Eingangshalle

Ansprechperson: Sabrina Lorenz