Einzelarbeitsplätze im EG, 3. Segment

Unseren 144 Arbeitsplätze umfassenden Einzelarbeitsbereich können Sie montags bis freitags in zwei Schichten (9.00-13.00 Uhr und 14.30-18.30 Uhr) sowie samstags in einer Schicht (11.00-16.30 Uhr) nutzen (außer Feiertage). Eine Nutzung von Präsenzbeständen ist ausschließlich in diesem Bereich und damit in diesen Schichten möglich.

Bitte beachten Sie die dabei geltenden Bestimmungen und Hinweise.

Vorab-Reservierungspflicht

  • Bitte reservieren Sie bis zu 8 Tage im Voraus kostenfrei über unser Online-Arbeitsplatzbuchungssystem Ihren Arbeitsplatz. Sie erhalten daraufhin eine Reservierungsbestätigung mit einem Ticket im Anhang.
  • Bitte zeigen Sie entweder das ausgedruckte Ticket beim Einlass in die Zentralbibliothek vor oder halten Sie es auf Ihrem Smartphone bereit. Ohne Ticket ist kein Zugang zum Arbeitsplatz - und damit auch keine Nutzung von Präsenzbeständen - möglich.
  • Bitte stornieren Sie über das o.g. System Ihre Reservierung, wenn Sie sie nicht in Anspruch nehmen möchten. Sie geben damit anderen Nutzer*innen die Chance, einen zuvor vergebenen Arbeitsplatz zu erhalten. Sind sämtliche Arbeitsplätze für einen Termin ausgebucht, haben Nutzer*innen die Möglichkeit, sich auf einer Warteliste im o.g. System einzutragen. Steht ein Arbeitsplatz dank Stornierung wieder zur Verfügung, erhalten auf der Warteliste stehende Nutzer*innen in der Reihenfolge ihrer Anmeldung ("first come, first serve") eine Benachrichtigung und können eine Reservierung tätigen.

Bücherkorbpflicht

  • Bitte nehmen Sie beim Zutritt zum Gebäude einen der 144 im Eingangsbereich bereitgestellten roten Bücherkörbe mit sich. Wenn alle 144 Körbe vergeben sind, können keine weiteren Besucher*innen für die Nutzung von Arbeitsplätzen eingelassen werden.
  • Bitte nehmen Sie beim vorübergehenden Verlassen des Gebäudes während einer Nutzungsschicht Ihren Bücherkorb mit, damit das Wachpersonal erkennen kann, dass Sie zum Aufenthalt im Gebäude berechtigt sind.
  • Bitte geben Sie beim endgültigen Verlassen des Gebäudes spätestens zum Ende einer Schicht Ihren Bücherkorb im Eingangsbereich wieder ab und scannen Sie erneut ihre CAU-Card bzw. ihren Benutzerausweis. Nutzer*innen ohne CAU Card bzw. Nutzerausweis stecken bitte das beim Zutritt zum Gebäude mitgenommene zweite Einzelblatt mit ihren Kontaktdaten und der Zeit, zu der sie das Gebäude verlassen, in die bereitgestellte abgeschlossene Box.

Arbeitsplätze - Lage

Erdgeschoss, 3. Segment

  • Lesesaal: 66 Plätze z.T. mit Stromanschluss
  • Großer Raum vor dem Lesesaal: 52 Plätze z.T. mit Stromanschluss
  • Gruppenraum 6: 7 Plätze z.T. mit Stromanschluss

Riegel 4

  • Gruppenraum 2: 10 Plätze mit Stromanschluss
  • Gruppenraum 3: 5 Plätze mit Stromanschluss
  • Gruppenraum 4: 4 Plätze mit Stromanschluss

Arbeitsplätze - Nutzung

  • Am Arbeitsplatz können Sie die Mund-Nasen-Schutzbedeckung abnehmen.
  • Die Arbeitsplätze sind ausschließlich zur Einzelarbeit bestimmt. Pro Tisch darf eine Person sitzen. Die Tische sind durch Markierungen am Boden festen Positionen zugeordnet und dürfen nicht bewegt werden. Stühle dürfen nicht umgestellt werden.
  • Arbeitsplätze können nicht von der werktäglichen Vormittagsschicht für die werktägliche Nachmittagsschicht besetzt werden: Zwischen 13.00 Uhr und 14.30 Uhr findet montags bis freitags eine Zwischen-Reinigung und -Desinfektion der Arbeitsplätze zwischen den beiden Nutzungsschichten statt.
  • Sofern Sie mit Präsenzbeständen arbeiten, legen Sie bitte die eingesehenen Bücher nach Gebrauch an einer der ausgewiesenen Rückgabestellen in Arbeitsplatznähe ab, damit die Bücher von Bibliotheksmitarbeiter*innen in ihre Regale zurückgestellt werden können.