Ausleihe und Rückgabe

Bestellung

  • Bitte geben Sie Ihre Bestellung ausschließlich über den Gesamtkatalog auf.
  • Pro Besteller*in sind aufgrund des zurzeit hohen Bestellaufkommens vorerst bis zu 10 Bestellungen pro Tag möglich. Sobald Sie Ihre Medien aus dem Selbstabholbereich abgeholt und verbucht haben, können Sie erneut bestellen.
  • Da der Freihandbereich zurzeit nicht zugänglich ist und die Bücher und Zeitschriften des Freihandbereichs daher nicht in Selbstbedienung entnommen werden können, haben wir diese Bestände wie unsere Magazinbestände in der Leibnizstr. 9 für Sie über den Katalog bestellbar gemacht. Präsenzbestände aus den Freihandbereichen können nicht zur Verfügung gestellt werden.

Selbstabholbereich

  • Ihre Bestellung können Sie am übernächsten Tag nach der Bestellung im Selbstabholbereich im hinteren Eingangsfoyer abholen. Sie erreichen den Bereich indem sie einer durch Flatterband markierten Wegführung folgen, die als Einwegstraße vom Eingang über den Selbstabholbereich zum Ausgang führt.
  • Ihre Bestellung liegt in den Regalen des Selbstabholbereichs sortiert nach Benutzernummern bereit: Ihre Benutzernummer (s. Rückseite der CAU-Card bzw. der Benutzerkarte) ist dabei zur vereinfachten Orientierung zusätzlich durch die ersten drei Buchstaben Ihres Nachnamens ergänzt.
  • Die Gänge zwischen den Regalen des Selbstabholbereichs dürfen von einer Person zu einer Zeit betreten werden. Nach Entnahme der Medien muss der Gangbereich zügig verlassen und ein Selbstverbuchungsgerät aufgesucht werden.
  • Ihre Bestellung halten wir 5 Tage für Sie vor. Nach Ablauf dieser Zeit wird sie wieder zurückgestellt.

Selbstverbuchung

  • Die Selbstverbuchung erfolgt wahlweise an zwei Selbstverbuchungsgeräten, die ihren Platz in direkter Nähe 1. des Selbstabholbereichs im hinteren Eingangsfoyer bzw. 2. des Hauptausgangs haben: Bitte lesen ihre CAU-Card bzw. Nutzerkarte am Selbstverbuchungsgerät ein und legen die Medien anschließend auf die Verbuchungs-Fläche. Werden Medien nicht ordnungsgemäß verbucht, schlägt beim Verlassen des Gebäudes (Passieren der Buchsicherungsgates) die Alarmanlage an.
  • Ihre Fernleihbestellungen brauchen Sie nicht zu verbuchen.
  • Die Selbstverbuchungsgeräte können von jeweils einer Person zu einer Zeit genutzt werden. Bitte halten Sie die erforderlichen Sicherheitsabstände zu anderen Nutzer*innen ein und desinfizieren Sie sich vor bzw. nach Nutzung der Selbstverbuchungsgeräte die Hände mit den bereitgestellten Desinfektionsmitteln.

Rückgabe

  • Geben Sie Ihre Bücher bitte an der Servicetheke oder auf dem bereitstehenden Bücherwagen zurück. Sie erhalten keine Quittung.

 

Bei Fragen zum Selbstabholbereich und zu den Selbstverbuchungsgeräten wenden Sie sich bitte an unsere Servicetheke.