Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Universitätsbibliothek


Logo der UB
Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite Service RSS-Feed der UB Tipp des Monats – Sprachen mobil lernen

Tipp des Monats – Sprachen mobil lernen

“Ein frohes neues Jahr!”, wünschen wir Ihnen. Ein frohes neues Jahr?! Das ist immer verbunden mit guten Vorsätzen, wie Sie sicherlich jeder von Ihnen kennt. Die Meisten betreffen unsere Gesundheit oder unseren Geldbeutel, aber wie steht es mit Ihren Sprachkenntnissen? Mit unserem heutigen Tipp des Monats bessern Sie garantiert Ihren Wortschatz auf. <a href="http://www.ub.uni-kiel.de/service/rss/duolingo">Lesen Sie mehr...</a>

“Ein frohes neues Jahr!”, wünschen wir Ihnen. Ein frohes neues Jahr?! Das ist immer verbunden mit guten Vorsätzen, wie Sie sicherlich jeder von Ihnen kennt. Die Meisten betreffen unsere Gesundheit oder unseren Geldbeutel, aber wie steht es mit Ihren Sprachkenntnissen? Mit unserem heutigen Tipp des Monats bessern Sie garantiert Ihren Wortschatz auf.

 

Duolingo verstärkt Ihren Wortschatz wo immer Sie auch sind. Nicht umsonst wurden die Apps dieser Online-Lernsoftware in den App-Stores ausgezeichnet. Zunächst können Sie mit Grundlagen wie dem Wortschatz anfangen oder in einem Einschätzungstest sehen wie weit Sie Ihr Schulwissen noch bringt. Der Lernweg ist bei jedem Sprachfach mit Bildern illustriert. So haben Sie Ihren Lernerfolg ständig im Blick. Und wer schon etwas weiter ist kann sich an zu übersetzenden Webseiten versuchen, die nach Schwierigkeitsgrad sortierbar sind. Für die ganz Mutigen steht sogar eine Diskussionsmöglichkeit mit Muttersprachlern bereit. Wenn Ihnen Duolingo gefallen hat, können Sie die Duolingo-Community unterstützen.

Übrigens wer wissen will wie es mit Zertifikaten aussieht, wo und ob das Sprachniveau von Duolingo anerkannt wird informiert sich auf der Seite des Duolingo-Test Centers.

Ab dem 08.01.2015 gibt es Duolingo zudem noch in einer kostenlosen und werbefreien Version für Schulen.

 
Erstellt am 06.01.2015

 

— abgelegt unter: