Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Universitätsbibliothek


Logo der UB
Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite Service RSS-Feed der UB Gemeinsam Dokumente bearbeiten

Gemeinsam Dokumente bearbeiten

Wer schon einmal gemeinsam mit anderen an einem Text oder einer Präsentation gearbeitet hat, kennt das Problem. <a href="http://www.ub.uni-kiel.de/service/rss/dokbearb">Lesen Sie mehr...</a>

Wer schon einmal gemeinsam mit anderen an einem Text oder einer Präsentation gearbeitet hat, kennt das Problem: die Datei wird häufig per Email hin­- und hergeschickt, Änderungen der anderen müssen nachvollzogen und zeitraubend zusammengeführt werden, ohne Disziplin und einheitliche Benennung der Dateien und Versionen entsteht schnell ein Durcheinander, in dem auch schon mal Änderungen verloren gehen können.

Webdienste wie Google Docs oder Microsofts Office Online bieten gute Lösungen für das kollaborative Arbeiten. Wer seine Daten lieber nicht diesen beiden Anbietern anvertrauen möchte, hat mit Zoho Docs eine gleichwertige Alternative. Zoho Docs wird bereits seit 2005 von der Zoho Corporation entwickelt und betrieben und gehört damit zu den Pionieren unter den Online-Office-Anwendungen.

Nach der Registrierung erhalten Sie in der kostenfreien „Free“-Variante 5 GB Speicherplatz und können mit bis zu 2 weiteren Bearbeitern gleichzeitig an einem Dokument arbeiten. Wie andere Webdienste auch bietet Zoho Docs nicht alle Features an, die Sie von Desktop-Programmen her kennen. Die angebotenen Formatierungs- und Layoutmöglichkeiten sollten aber für nicht allzu komplexe Dokumente ausreichend sein. Zusätzlich zu der Möglichkeit des gleichzeitigen Bearbeitens und der automatischen Versionierung können Sie in Zoho Docs den integrierten Chat für die Arbeit im Team nutzen. Über zusätzliche Apps lassen sich die online gespeicherten Dokumente mit dem lokalen Rechner synchronisieren und auf mobilen Geräten bearbeiten.

Probieren Sie es aus: https://www.zoho.com/docs/. Vielleicht ist es ja genau das richtige Tool für die nächste gemeinsame Hausarbeit :)

— abgelegt unter: