Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Universitätsbibliothek


Logo der UB
Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite Service RSS-Feed der UB Tipp des Monats: Neue Version Citavi 5 erschienen

Tipp des Monats: Neue Version Citavi 5 erschienen

Das Literaturverwaltungsprogramm Citavi ist in einer neuen Version erschienen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Neuerungen vor. <a href="http://www.ub.uni-kiel.de/service/rss/citavi5">

 

Das Literaturverwaltungsprogramm Citavi ist in einer neuen Version erschienen und verfügt neue Funktionen, die Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen. Die wichtigsten Neuerungen möchten wir Ihnen hier vorstellen:

  • Der Startbildschirm bietet eine bessere Übersicht über die zuletzt verwendeten Projekte. Sie werden außerdem über neue Veröffentlichungen informiert, wenn Sie zuvor Ihre Recherchen über die neue RSS-Funktion abgespeichert haben.
  • In PDF-Dateien können Sie wichtige Textpassagen farblich markieren und diese mit Aufgaben und Kommentaren verknüpfen. Markierungen, die Sie in anderen PDF-Programmen gemacht haben, können in Citavi übernommen werden.
  • Für jedes Projekt können Sie festlegen, wo die verknüpften lokalen Dateien gespeichert werden sollen, z.B. in Ihrem Dropbox-Ordner. So können Sie Ihre PDF-Dateien mit anderen Geräten synchronisieren und sie dort lesen, z.B. auf dem Tablet.
  • Sie können die Literatur jetzt auch (zusätzlich zu den bisherigen Kategorien und Schlagwörtern) in Gruppen ordnen. Zum Beispiel können Sie die Gruppen „wichtig“ „noch zu lesen“ und „löschen?“ definieren, um Ihre Arbeit zu organisieren.

 

Alle Neuerungen finden Sie auf der Citavi-Website aufgelistet.

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel hat eine Campuslizenz für Citavi erworben. Mitarbeitende und Studierende der CAU können dieses leistungsfähige Programm für Studium, Lehre und Forschung am Arbeitsplatz und daheim nutzen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite des Rechenzentrums.

Die Universitätsbibliothek Kiel bietet regelmäßig Citavi-Schulungen an. Termine für das aktuelle Semester sowie die Gelegenheit zur Online-Anmeldung finden Sie auf unserer Website.

— abgelegt unter: