Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Universitätsbibliothek


Logo der UB
Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite Service RSS-Feed der UB Der Deutsche Buchpreis 2014 - Lutz Seiler gewinnt mit seinem Roman "Kruso"

Der Deutsche Buchpreis 2014 - Lutz Seiler gewinnt mit seinem Roman "Kruso"

Lutz Seiler gewinnt mit seinem Roman "Kruso" den Deutschen Buchpreis! <a href="http://www.ub.uni-kiel.de/service/rss/Buchpreis">Lesen Sie mehr...</a>

Seit 2005 zeichnet der Börsenverein des Deutschen Buchhandels jedes Jahr erneut zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse den besten deutschsprachigen Roman des Jahres aus.

Am 6.10.14 war es wieder soweit!

Neben fünf weiteren Nominierungen konnte sich in diesem Jahr der Autor Lutz mit seinem Roman „Kruso“ durchsetzen. Die Geschichte handelt dabei von Freiheitssuchenden, die zu DDR-Zeiten auf der Ostseeinsel Hiddensee stranden.

Die Universitätsbibliothek besitzt sowohl von dem Gewinner als auch von den anderen fünf Finalisten jeweils ein Ausleihexemplar.


Lutz Seiler: Kruso

Freihandbereich (Fachnummer: ger 940:sei 5, Signatur: Bu 668)

Thomas Hettche: Pfaueninsel

Freihandbereich (Fachnummer: ger 940:het 8,2, Signatur: Bu 567)

Angelika Klüssendorf: April

Freihandbereich (Fachnummer: ger 940:klu 2, Signatur: Bt 3972)

Gertrud Leutenegger: Panischer Frühling

Freihandbereich (Fachnummer: ger 940:leu 8,2, Signatur: Bt 4877)

Thomas Melle: 3000 Euro

geschlossenes Magazin (Signatur: Bu 235)

Heinrich Steinfest: Der Allesforscher

geschlossenes Magazin (Signatur: Bu 2305)

 

Viel Spaß beim Lesen!

 

erstellt am 06.11.2014

 

— abgelegt unter: