Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Universitätsbibliothek


Logo der UB
Benutzerspezifische Werkzeuge

Rückblick

Eindrücke der 2. Langen Nacht

Nach der Premiere im letzten Jahr ist am vergangenen Donnerstag auch die 2. „Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ in Kiel erfolgreich verlaufen. Viele Studierende haben uns mit ihrem positiven Feedback zu verstehen gegeben, dass sie eine solche Veranstaltung begrüßen und wertvolle Tipps mitnehmen konnten.

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch die Direktorin der UB, Frau Dr. Else Maria Wischermann. Danach richtete sich das Interesse der Studierenden wie im letzten Jahr in erster Linie auf die Workshops und Vorträge. Insgesamt nahmen 346 Studierende an den 22 Veranstaltungen teil. Berichte zu einzelnen Workshops finden sich auf dem Lehre-Blog der CAU.

Das Einzelcoaching zur Hausarbeit war in diesem Jahr fachlich wesentlich breiter aufgestellt und wurde mit der fachspezifischen Literaturrechercheberatung insgesamt von 51 Studierenden in Anspruch genommen.

Auch die Infostände des Rechenzentrums und der Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften wurden rege besucht. Das Café cUBar sorgte für die entsprechende Stärkung und Entspannung zwischendurch.

 

Wir bedanken uns bei allen, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben und wünschen unseren Studierenden weiterhin ein erfolgreiches Studium.

 

Das Organisationsteam der UB

Carla Bürgers
Marion Koch
Frauke Michels-Grohmann
Juliane Trautmann

 

Presseinformation der Universität 

 

Hier einige Eindrücke vom Abend

(Fotos von Barbara Wolf und Adrian Sommer, zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)

 


banner eröffnung


büchertisch nutzer design thinking

 

zeitungsleseraum einzelcoaching og

pause  einzelcoaching eg