Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Universitätsbibliothek


Logo der UB
Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite Fachinformation Fachinformationsdienst Nordeuropa Forschungsapparat in der Fernleihe

Forschungsapparat in der Fernleihe


 

Der Forschungsapparat in bild bücher rotder Fernleihe ermöglicht die Entleihung von Büchern aus dem Bereich des FID Nordeuropa an wissenschaftliche Einrichtungen in Deutschland. Diese Form der Fernleihe steht allen wissenschaftlichen Instituten offen, die fachlich dem FID Nordeuropa zugeordnet werden können und ist auf die Dauer von sechs Monaten begrenzt. Leihgeber ist in allen Fällen die Universitätsbibliothek Kiel, Entleiher das jeweilige Forschungsinstitut. 

Der FID Nordeuropa nimmt Anträge für Forschungsapparate von allen Einrichtungen mit inhaltlichem Schwerpunkt in der Nordeuropaforschung entgegen. Ein solcher Antrag wird durch die Leitung der jeweiligen wissenschaftlichen Einrichtung an den FID Nordeuropa gerichtet. Alle wissenschaftlichen MitarbeiterInnen, die nach der einmaligen Registrierung der Institution eine Liste mit gewünschten Buchtiteln an den FID verschicken möchten, müssen darin namentlich aufgeführt werden.

 

Inhaltlich ist dieses Angebot auf die Forschungsliteratur zu Nordeuropa beschränkt; Grundbedarfsliteratur steht wie bisher nur zur gewöhnlichen Fernleihe zur Verfügung.

 

Zum Antragsformular zur Registrierung eines Forschungsapparates in der Fernleihe geht es hier.

 

 

                                                                                                        Foto: Jürgen Haacks, Uni Kiel