Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Universitätsbibliothek


Logo der UB
Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite Ausstellungen Historischer Atlas Schleswig-Holstein

Historischer Atlas Schleswig-Holstein - Entstehung und Inhalt

Ausstellungszeit

 
vom 24.11.2004 bis 10.12.2004

Pressetexte

 

atlas.jpg Im Auftrag der Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte ist unter dem Dach der CAU der Historische Atlas Schleswig-Holstein entstanden. Historiker und Geographen haben von 1996 bis 2004 ein immenses Datenmaterial zusammengetragen und mit Computerhilfe ca. 360 thematische Karten hergestellt. Die Karten zeigen die schleswig-holsteinische Geschichte vom Jahr 800 bis zur Gegenwart und sind nach Epochen auf drei Atlasbände verteilt (vom Mittelalter bis 1867, von 1867 bis 1945, seit 1945). Zahlreiche Karten sind außerdem auf einer CD-ROM interaktiv benutzbar.

 

Der dritte und letzte Atlasband wurde am 18. 11. 2004 der Öffentlichkeit vorgestellt. Aus Anlaß der Fertigstellung gibt das Atlasteam einen Einblick in seine Arbeitsweise. Die Ausstellung zeigt an ausgewählten Beispielen, welche wissenschaftlichen Vorstellungen den Atlaskarten zu Grunde liegen. Es wird anschaulich gemacht, wie die Karten aus einer Vielzahl kartographischer, statistischer und anderer Quellen erarbeitet wurden.

 

 

Der interessierte Ausstellungsbesucher kann zusätzlich am Bildschirm den Interaktiven Historischen Atlas Schleswig-Holstein nutzen. Das Programm ermöglicht es, ca. 200 Karten zur Geschichte Schleswig-Holsteins seit 1867 näher zu betrachten und auch interaktiv zu verändern. Dem Nutzer wird das umfangreiche Datenmaterial, das hinter jeder Karte steht, zur Verfügung gestellt. Wer möchte, kann sogar nach eigener Vorstellung aus der Kartendatenbank neue Karten erzeugen.

 

 

Die Atlanten und die Atlas-CD sind im Buchhandel erhältlich. Ansichtsexemplare liegen bei der Wegweisung im Foyer der UB bereit.

 

 

Ausstellungskonzept

Dr. Jürgen Ibs und Dr. Ingwer Momsen unter Mitwirkung von Ulrike Schwedler

 

Führungen zur Ausstellung

Am Dienstag, 30. November, 15 Uhr 30 - Dr. Ingwer Momsen
Am Montag, 6. Dezember, 14 Uhr - Dr. Jürgen Ibs

 

Bibliographische Angaben

Historischer Atlas Schleswig-Holstein seit 1945.
Neumünster: Wachholtz Verlag 1999. 212 Seiten.
ISBN 3-529-02445-7.
EURO 35,--

Historischer Atlas Schleswig-Holstein von 1867 bis 1945.
Neumünster: Wachholtz Verlag 2001. 208 Seiten.
ISBN 3-529-02446-5.
EURO 35,--

Historischer Atlas Schleswig-Holstein vom Mittelalter bis 1867.
Neumünster: Wachholtz Verlag 2004. 176 Seiten.
ISBN 3-529-02447-3.
EURO 35,--

Interaktiver Historischer Atlas Schleswig-Holstein 1867-2000.
Neumünster: Wachholtz Verlag 2002. CD-ROM.
ISBN 3-529-02448-1.
EURO 15,--