Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Universitätsbibliothek


Logo der UB
Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite Ausstellungen Handpressendrucke der Quetsche, Verlag für Buchkunst

Handpressendrucke der Quetsche, Verlag für Buchkunst

Ausstellungszeit

 
vom 18.04.2008 bis 06.06.2008 Presse

 

handpressendrucke.jpgDie Quetsche, Verlag für Buchkunst, besteht seit über 20 Jahren. Sie wird von Reinhard Scheuble betrieben und hat ihren Sitz in Witzwort, Nordfriesland.
In dieser Zeit sind über 60 Pressendrucke entstanden: Bücher mit Texten verschiedener Klassiker und Erstveröffentlichungen moderner Autoren jeweils üppig mit Originalgrafik oder Originalmalerei, gedruckt in kleinen Auflagen.
Aber auch ein großer Holzschnitt wie die Jakobsleiter von Gisela Mott-Dreizler, der über 4m lang ist, ist in dem kleinen Witzworter Verlag erschienen. Reinhard Scheuble hat mehrere Auszeichnungen seiner Bücher für hervorragende Typografie erhalten. 1996 erhielt Reinhard Scheuble den Hebbelpreis. In seinen Witzworter Werkstätten gibt es die Drucktechniken Hochdruck,Tiefdruck und Lithografie. Mit viel Bleisatz konnte auch manches Buch im Handsatz gesetzt werden.
Eröffnung am 18. April, um 19 Uhr im Foyer der Universitätsbibliothek

Ausstellungsprojekt: Dr. Klára Erdei

Quetsche, Verlag für Buchkunst - Internetseite